Nach dem Ende der sechsten Runde führte die Irakerin Shukhan Noureddine Salehi, die Spielerin des Al-Hilal-Teams, mit 22 Toren die Liste der besten Torschützinnen in der Women’s Premier League an.
Shukhan entfernte ihre Rivalin Hessa Al-Essa, die Al-Nasr-Spielerin, von der Spitze der Torschützenliste, nachdem sie 15 Tore für ihr Team in der vernichtenden Konfrontation erzielt hatte, die ihn in den Wettbewerben der fünften Runde mit seinem Gegenstück Sama zusammenbrachte. zu den 7 Toren hinzuzufügen, die sie nach dem Ende der vierten Runde auf den zweiten Platz brachten.
Bahraini Hessa Al-Essa, die Spielerin des Al-Nasr Clubs, fiel auf den zweiten Platz der Liste zurück, da sie in der fünften Runde der Liga während des Spiels ihrer Mannschaft gegen die Eastern Flame nur ein Tor hinzufügen konnte, was ihr Ergebnis brachte auf 8 Tore, nachdem es in der vierten Runde 7 waren.
Mit 5 Toren stürmte Al-Bandari Mubarak, die Spielerin von Al-Yamama, am Ende der fünften Runde die Rangliste der besten Torschützen, nachdem sie es geschafft hatte, Al-Ittihad mit zwei von 4 Toren, die ihr Team erzielte, als sie zu treffen belegte den dritten Platz, da sie im vierten runden Tisch keinen Namen hatte.
Die selige Al-Sayari, die Al-Nasr-Spielerin, belegte am Ende der fünften Runde mit 5 Toren den vierten und letzten Platz in der Torschützenliste, nachdem ihr Vorgänger sie von der dritten, die sie in der vierten Runde belegte, danach entfernt hatte Sie erzielte ein Tor in der Runde für ihr Team im Spiel gegen die Eastern Flame. Mit 22 Treffern führt Shoukhan die Torschützenliste an

Mit 22 Treffern führt Shoukhan die Torschützenliste an

Mit 22 Treffern führt Shoukhan die Torschützenliste an



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *