Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Karim Benzema, Spieler von Real Madrid und Frankreich, bestätigte, dass er bereit sein wird, mit seinem Land an der Weltmeisterschaft 2022 in Katar teilzunehmen, und stellte fest, dass 4 Teams für die Meisterschaft nominiert sind Titel.

Der französische Stürmer verpasste die letzten „Merenghi“-Spiele wegen seiner Verletzung am rechten Fuß.

Benzema sagte in einem Interview mit der französischen Sendung „Telefoot“: „Mir geht es gut, ich hatte ein paar Wehwehchen, das ist normal bei der Anzahl der anwesenden Spiele“, fügte er hinzu: „Ich habe auf mich selbst aufgepasst, das werde ich Fit und präsent bei der Nationalmannschaft sein, also kein Problem, ich konzentriere mich auf das, was ich zu tun habe», so Eurosport.

Der Ballon d’Or-Gewinner von 2022 weiter: „Wir spielen gerne Fußball, aber das Problem ist, dass wir keine Maschinen sind, man muss immer 100% bereit sein, alle drei Tage spielen, irgendwann gibt es Verletzungen, das ist normal .“

Und über die Chancen Frankreichs bei der Weltmeisterschaft in Katar sagte Karim Benzema: „Ich bin sehr stolz, ich habe viel Glück, und wir wissen, was die Weltmeisterschaft bedeutet, ich kann es kaum erwarten, dass sie beginnt .“

Er fuhr fort: „Alle Franzosen denken dasselbe, auf dem Papier sind wir die Besten in der Gruppe, und das sollten wir nicht verheimlichen.“

Der „Cocks“-Stürmer weiter: „Wir haben viele Talente in dieser Mannschaft, aber Fußball ist immer gleich, es ist 11 gegen 11 auf dem Feld, also müssen wir ehrgeizig sein, unsere Gegner respektieren und unser Bestes geben, um zu gewinnen unsere drei Spiele.“

Benzema glaubt, dass 4 Mannschaften um den Titel kämpfen werden: „Brasilien ist der Favorit, und Argentinien kann den Titel gewinnen, und es kann Spanien oder natürlich Frankreich sein.“

Benzema schloss mit den Worten: „Das müssen wir sagen und zeigen, dass wir der Favorit sind, dass wir gewinnen wollen.“

Frankreich ist bei der WM zusammen mit Dänemark, Tunesien und Australien in der Gruppe D.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *