Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – US-Vizepräsidentin Joe Biden, Kamala Harris, sagte am Dienstag, wenn Biden 2024 zur Wiederwahl kandidiert, werde sie „das Rennen mit ihm“ um ihre Position führen.

Harris fügte in Erklärungen gegenüber Reportern während ihres Besuchs auf den Philippinen hinzu, dass, wenn „der Präsident sagt, dass er beabsichtigt zu kandidieren, und wenn er dies tut, ich mit ihm kandidieren werde“, und fuhr fort, indem er sagte: „Ich habe keinen Zweifel an der Stärke von die Arbeit, die wir in den letzten zwei Jahren geleistet haben.“

Sie erklärte: „Wir haben dem amerikanischen Volk auf dem Höhepunkt der Corona-Epidemie beispiellose Erleichterungen verschafft, und wir haben ein Infrastrukturgesetz erlassen, über das viele sprachen, aber wir haben es bereits verwirklicht, zusätzlich zum Gesetz zur Reduzierung der Inflation und anderer Angelegenheiten. einschließlich der Senkung der Gesundheitskosten, zusätzlich zu der Zusage, 370 Milliarden Dollar zur Bekämpfung der Klimakrise bereitzustellen, was einer der Gründe ist, warum ich hier auf den Philippinen bin, weil die Klimakrise ein Thema ist, das Führung erfordert Welt, insbesondere Amerikas Führung.“

Auf die Frage, ob sie glaube, dass die Kandidatur des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump gut für das Land und zum Wohle Amerikas sei, sagte Harris: „Ich denke jetzt darüber nach, was wir in der Indopazifik-Region tun müssen. Danke, für ihre Frage.”

Biden kündigte im vergangenen Oktober an, dass er „beabsichtigt“, für eine zweite Amtszeit als Präsident im Jahr 2024 zu kandidieren, machte jedoch deutlich, dass er noch keine offizielle Entscheidung dazu getroffen habe.

Auf die Frage nach seiner Entscheidung, bei MSNBC zu kandidieren, sagte der demokratische Präsident: „Ich habe die Entscheidung noch nicht offiziell getroffen, aber ich beabsichtige, erneut zu kandidieren, und wir haben Zeit, diese Entscheidung zu treffen.“



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *