Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – In den letzten Jahren haben Städte in ganz Italien um die Einführung intelligenter Programme gekämpft, die darauf abzielen, neue Einwohner anzuziehen, um ihr Vermögen wiederzubeleben.

Von heruntergekommenen Häusern, die für etwas mehr als einen Dollar verkauft werden, bis hin zu bezugsfertigen Häusern zu Schnäppchenpreisen scheint der Wettbewerb zwischen italienischen Städten intensiv zu sein.

Die malerische Gemeinde Breziche im sonnigen Apulien scheint die neueste zu sein, die sich mit einem beeindruckenden Angebot dem Wettbewerb anschließt.

Gemeindebeamte kündigten an, bis zu 30.000 Euro oder etwa 30.000 US-Dollar an jeden zu zahlen, der ein leerstehendes Haus in der Gemeinde kaufen und darin wohnen möchte.

Eine malerische italienische Stadt, die Ihnen 30.000 Dollar zahlen wird, um dorthin zu ziehen
Die Stadt bietet alte verlassene Immobilien zu Preisen ab rund 25.000 Euro zum Verkauf an., plain_textAnerkennung: Autori da Citare Nei

Der Preis der im Rahmen des Deals zum Verkauf angebotenen Häuser beträgt rund 25.000 Euro.

Wie andere günstige Immobilien, die in ganz Italien zum Verkauf stehen, wurde es von seinen Eigentümern schon lange aufgegeben.

Als zusätzlichen Bonus haben die Immobilien eine atemberaubende Lage, umgeben von der Natur des Salento und in der Nähe der Strände und des klaren türkisfarbenen Wassers von Santa Maria di Leuca.

Die Behörden in Presići hoffen, dass der Deal der leeren Stadt, in der jedes Jahr immer weniger Neugeborene geboren werden, neues Leben einhauchen wird.

„Es gibt viele leere Häuser im historischen Zentrum, die vor 1991 gebaut wurden, und wir würden gerne sehen, wie sie mit neuen Bewohnern wieder zum Leben erweckt werden“, sagte Gemeinderatsmitglied Alfredo Pales gegenüber CNN.

Eine malerische italienische Stadt, die Ihnen 30.000 Dollar zahlen wird, um dorthin zu ziehen
„Es gibt viele leere Häuser in diesem historischen Zentrum, die vor 1991 gebaut wurden, und wir würden sie gerne mit neuen Bewohnern wieder lebendig sehen“, sagte Alfredo Bales, ein Mitglied des Gemeinderats, gegenüber CNN.Anerkennung: Roberto Micocco

„Es ist bedauerlich zu sehen, wie die alten Viertel voller Geschichte, wunderbarer Architektur und Kunst langsam aufgegeben werden“, fügte Bales hinzu und erklärte, dass die Details des Deals derzeit abgeschlossen werden, aber die Behörden bereit sind, Antragsformulare zu veröffentlichen in den kommenden Wochen, wenn die Informationen auf der Website der Gemeinde verfügbar sind. .

Er fuhr fort: „Wir bieten Menschen, die hierher ziehen und eines dieser verlassenen Häuser kaufen möchten, bis zu 30.000 Euro.“

Bales erklärte, dass die Gesamtfinanzierung in zwei Teile geteilt wird, von denen der erste Teil dem Kauf eines alten Hauses zugeteilt wird und der zweite Teil, falls erforderlich, um es teilweise umzubauen.

Eine malerische italienische Stadt, die Ihnen 30.000 Dollar zahlen wird, um dorthin zu ziehen
Die Gemeinde Presiće wurde 2019 mit ihrer Nachbarstadt Aquarica zusammengelegt, plain_textAnerkennung: Ragemax/Adobe Stock

Bales sagte, dass die Fusion der Nachbargemeinde Aquarica mit Presiși zur Schaffung einer größeren Stadt, Presiși-Acquarica, im Jahr 2019 ihr zusätzliche Mittel zur Verfügung gestellt habe, um die Kontinuität des Projekts für die kommenden Jahre sicherzustellen.

„Nach der Fusion wird unser weiteres Territorium nach italienischem Recht mit mehr öffentlichen Mitteln gesegnet sein, etwa 1 Million Euro pro Jahr für die nächsten Jahre, die wir investieren wollen, um die Altstadt zu revitalisieren“, sagte Palese.

Brzeci und Acquareca haben zusammen 9.000 Einwohner, aber nur die Hälfte der Bevölkerung lebt im älteren Teil der Gemeinde.

Der Gemeinderat hat bereits andere Maßnahmen auf den Weg gebracht, um mehr Einwohner anzulocken, darunter Steuervorteile für die Gründung neuer Unternehmen und spezielle Prämien für Familien mit Kindern.

Um sich für den 30.000-Euro-Deal zu qualifizieren, müssen Käufer einen Wohnsitz in Bresice haben und eines von einer Auswahl von Immobilien kaufen, die vor 1991 gebaut wurden und von den kommunalen Behörden bestimmt wurden.

Die Hauspreise beginnen laut Bales bei 500 Euro pro Quadratmeter.

Der Betrag von 25.000 Euro reicht aus, um ein Haus von 50 Quadratmetern zu sichern, das einige Reparaturen benötigt.

“Grün Gold”

Eine malerische italienische Stadt, die Ihnen 30.000 Dollar zahlen wird, um dorthin zu ziehen
Unterirdische Olivenmühle, plain_textAnerkennung: Roberto Micocco

Die Geschichte der Gemeinde Brezice reicht bis ins Mittelalter zurück, als sich Siedlungen rund um die Sarazenenburg ausbreiteten, die von Mönchen erbaut wurde, die unterirdische Keller und Ölmühlen als Unterschlupf für Überlebende von Piratenüberfällen ausgruben.

Die Gemeinde erlangte den Ruf als „grüne Stadt des Goldes“ in Apulien für ihre fruchtbaren Olivenhaine, die natives Olivenöl extra produzieren, und blühte während der Renaissance als blühendes Lehen auf, das auch für seinen Handel mit erlesenen Weinen, Käse und Vieh bekannt ist.

Viele Einheimische lebten unter der Erde und gruben Höhlen in das felsige Gelände von Presići.

Unter den Haupthöfen und stattlichen Barockpalästen befindet sich ein Netzwerk aus 23 geheimen Räumen und Olivenpressen, in denen die Bauern während der Erntezeit Monate damit verbrachten, Oliven in Steinmühlen zu pressen, die von Eseln angetrieben wurden.

Festivals und die Food-Szene

Eine malerische italienische Stadt, die Ihnen 30.000 Dollar zahlen wird, um dorthin zu ziehen
Häuser zum Verkauf beginnen bei etwa 25.000 €., plain_textAnerkennung: Roberto Micocco

Trekking- und Radwege schlängeln sich durch ländliche Landschaften, die mit Schafweiden und verlassenen Steinfestungen übersät sind.

Die unberührte Küste des Salento, die sich zwischen den Küstenorten Gallipoli und Santa Maria di Leuca erstreckt, ist nur einen Katzensprung entfernt.

Zu den Attraktionen gehört neben Führungen durch unterirdische Ölmühlen, Olivenölfeste und Verkostungen auch das Museum der bäuerlichen Zivilisation, in dem Artefakte aus der Vergangenheit ausgestellt sind.

Es gibt jährliche Festivals mit Salento-Volksmusik, Tanz, antikem Kunsthandwerk und Lebensmittelmessen.

Gebratene Fischgerichte in Bresice, die mit dem heiligen Andreas in Verbindung gebracht werden, gelten zusammen mit den berühmten Nudeln, darunter Orecchiette, als Delikatesse.

Andere lokale Gerichte sind kleine fermentierte Nudeltaschen gefüllt mit Garnelen, Kabeljau und Gemüse.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *