Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Aktivisten verbreiteten in den sozialen Medien Videoclips des saudischen Energieministers Prinz Abdulaziz bin Salman und seine Kommentare zum Sieg seines Landes gegen Argentinien bei der Weltmeisterschaft 2022 in Katar.

Die Erklärung des saudischen Ministers kam während der Einweihungszeremonie des Firmengebäudes „SABIC“ ​​in Jubail, wo er sagte: „Ich fühle mich bei dieser Gelegenheit geehrt und fühle mich gezwungen, … Bruder Herr hat mir damit den Segen aller genommen Sieg gestern (Dienstag), den ich für ein historisches Epos halte, das zu Epen führen wird.“ In der Zukunft..”

Der Minister fuhr fort und sagte: „Es war kein Fußballspiel. Es war das Durchbrechen einer psychologischen Barriere, dass wir fähig sind, weil wir möglich sind und weil wir ein Vorbild sein wollen und weil wir ein Vorbild sein wollen. Was Sie jetzt in allen sozialen Medien sehen, ist ein schlüssiger Beweis dafür. Araber und Muslime haben sich versammelt, dass wir in Saudi-Arabien das Vorbild sind.“

Bemerkenswert ist, dass das Königreich mit dem Sieg Saudi-Arabiens über Argentinien die Tabellenführung der Gruppe C bei der WM-Endrunde 2022 anführte, sodass die argentinische Nationalmannschaft ohne Punkte Vierter wurde, hinter Polen und Mexiko, die jeweils auf den Plätzen zwei und drei landeten , mit einem Punkt, nachdem sie heute ohne Tore gebunden waren.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *