Die erste Fußballmannschaft von Napoli twitterte weiterhin alleine an der Spitze und festigte ihre Position vor der vorübergehenden Sperre aufgrund der Katar-Weltmeisterschaft 2022, als sie am Samstag in der fünfzehnten Etappe der italienischen Liga ihren Gast Udinese mit 3: 2 besiegte .
Beim Hattrick von Neapel wechselten sich der Nigerianer Victor Osimhen (15.), der Pole Piotr Jelinsky (31.), der Nordmazedonier Elif Elmas (58.) ab, während die anderen nordmazedonischen Udinese-Tore von Ilya Nestorowski (79.) und dem Deutschen Lazar Samardjic ( 82).
Napoli gewann seinen elften Sieg in Folge in der Liga und den dreizehnten in dieser Saison und erhöhte seine Punktzahl auf 41 Punkte in Führung, 11 Punkte vor seinem engsten Rivalen, Lazio II, und dem dritten und verteidigenden Milan, das am Sonntag gegen Juventus und Fiorentina spielt. beziehungsweise.
Napoli bleibt das einzige Team, das bisher kein Spiel in der Liga verloren hat, auf der Suche nach seinem dritten Titel in seiner Geschichte und dem ersten seit der Saison 1989-1990.
Udinese seinerseits kehrte nicht in die Siegesserie zurück und erzielte sein siebtes Spiel ohne Sieg in der Liga, nachdem er sich auch vom lokalen Pokalwettbewerb durch Montaza, einen Neuling in der höchsten Spielklasse, verabschiedet hatte.
Nachdem es zu Saisonbeginn eine Überraschung war und vor rund einem Monat nur einen Katzensprung von der Führung entfernt war, liegt es nun mit 24 Punkten auf dem achten Platz. Das Udinese-Trio klettert an die Spitze von Napoli

Das Udinese-Trio klettert an die Spitze von Napoli

Das Udinese-Trio klettert an die Spitze von Napoli



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *