Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Der Anwalt des ägyptischen Aktivisten und Bloggers Alaa Abdel Fattah gab bekannt, dass seine Mutter einen Brief von ihrem Sohn erhalten habe, in dem er ihr mitteilte, dass er bei guter Gesundheit sei und am Samstag wieder Trinkwasser trinke .

Rechtsanwalt Khaled Ali schrieb auf seiner dokumentierten Seite auf Facebook: „Gepriesen sei Gott … Sie erhielten eine Antwort von Alaa und gaben sie an Dr. Laila Soueif weiter, und die Antwort ist auf den 12. November 2022 datiert, und es steht geschrieben, dass er es ist Geldstrafe und unter ärztlicher Aufsicht, und dass er heute, das heißt ab Samstag, angefangen hat, Wasser zu trinken, und wir warten immer noch darauf, dass die Erlaubnis der Staatsanwaltschaft, Alaa zu besuchen, umgesetzt wird oder nicht.“

Abdel-Fattahs Anwalt fügte hinzu: „Brigadier Tamer Shaaban traf mich im Besuchsbereich und sah sich die Besuchserlaubnis an und sagte mir, dass ihm gestern niemand von meiner Anwesenheit erzählt habe, weil er vorzeitig aus dem Gefängnis ausgezogen sei, und sagte mir, dass er die vorlegen würde egal, ob ich ihn heute besuchen kann oder nicht, und er wird uns antworten, und Dr. Laila Soueif und ich warten auf ihre Antwort. “.

Der Anwalt beendete seinen Beitrag mit den Worten: „Ich kam vor ein paar Minuten vor dem Gefängnis Wadi Al-Natrun an, um die Genehmigung der Staatsanwaltschaft für unseren Besuch in Alaa umzusetzen, und wir übergaben die Genehmigung den Sicherheitsbeamten in der Gegend von Ziyarat“, sagte er sagte.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *